31.08.2020 14:48 |

Landwirte betroffen:

Schwere Schäden bei Sturm und Gewitter

Heftige Unwetter richteten am vergangenen Wochenende in vielen Regionen große Schäden an. Gewitterstürme entwurzelten reihenweise Bäume entlang von Straßen und in Gärten. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.

Wetterumschwung mit verheerenden Folgen: Bestürzung hatte die Tragödie in Burgauberg-Neudauberg ausgelöst, bei der drei Menschen getötet und vier verletzt wurden, als ein Baum auf einen Kleinbus fiel.

Kräftige Windböen lösten Sonntag weitere Einsätze aus. „In der Rusterstraße brach ein Baumstamm in 1,5 Meter Höhe, kippte um und blockierte den Gehsteig. Ein geparktes Auto wurde knapp verfehlt“, so eine Meldung aus Mörbisch. Ein Baum fiel auf dem Radweg zum See um. Ähnlich dramatisch war die Lage in vielen Orten. In Neusiedl fegte ein Gewittersturm einen Nadelbaum um – auf Stromleitung gelandet.

Die Unwetter hinterließen auch in der Landwirtschaft vor allem im Südburgenland deutliche Spuren. Viele Felder und Kulturen wurden zerstört. Die Hagelversicherung rechnet mit 800.000 € Schaden.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 16°
wolkig
9° / 18°
stark bewölkt
9° / 16°
wolkig
10° / 16°
wolkig
9° / 17°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.