17.08.2020 08:12 |

Alpinunfall in Tirol

„Neuer Begleiter“ rettet Bergsteiger vor Absturz

Einem Alpinisten, den er erst kurz zuvor am Gipfel getroffen hatte, verdankt ein Tiroler vermutlich sein Leben! Beim Abstieg vom Mittleren Kreuzjoch im Gemeindegebiet von Nassereith (Bezirk Imst) kam der Einheimische am Sonntag in einer steilen Rinne zu Sturz und konnte von seinem neuen Begleiter gerade noch „aufgefangen“ werden.

Die beiden Männer hatten am Vormittag unabhängig voneinander das Mittlere Kreuzjoch erklommen. „Am Gipfel trafen sich die beiden und sie beschlossen, gemeinsam auf der Nordseite über eine unwegsame, steile und felsdurchsetzte Rinne in Richtung Galtberghütte abzusteigen“, heißt es vonseiten der Polizei.

Stein ausgebrochen
Und dann passierte es: Etwa 20 Meter unterhalb des Gipfels brach beim hinteren Mann plötzlich ein Stein aus - er verlor daraufhin das Gleichgewicht und stürzte über einen Felsabsatz, so die Ermittler. Glück im Unglück: Sein neuer Begleiter reagierte geistesgegenwärtig, konnte nach ihm greifen und so einen weiteren Absturz über das steile Gelände verhindern!

Mittels Tau geborgen
Der Verunfallte zog sich beim Sturz eine schwere Beinverletzung zu und wurde vom Begleiter erstversorgt. Letztlich wurde der Einheimische mittels Hubschrauber-Tau geborgen und ins Krankenhaus Zams geflogen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 1°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-2° / -1°
Schneefall
-2° / 0°
Schneefall
-3° / 1°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)