Unbelehrbarer Fahrer

Alkolenker: Kein Führerschein und 1,64 Promille

Einem unbelehrbarem Mühlviertler (48) nahm die Polizei, nachdem er vor einem Gasthaus in Wartberg ob der Aist gegen ein anderes Auto gekracht war, den Autoschlüssel ab. Der Mann hatte 1,64 Promille und schon seit Jahren keinen Führerschein mehr. Am nächsten Tag holte seine Frau den Schlüssel am Polizeiposten ab - wenig später wurde der Mann erneut betrunken aufgehalten…

Eine 48-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt stieß am 15. August gegen 1.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Gasthauses in Wartberg ob der Aist gegen einen anderen Pkw. Anschließend wollte er davonfahren, der Unfall wurde jedoch von anwesenden Männern beobachtet, die ihn bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festhielten. Ein beim Fahrzeuglenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,64 Promille Alkoholgehalt. Der Führerschein konnte ihm nicht abgenommen werden, da ihm dieser bereits vor Jahren entzogen wurde. Um eine Weiterfahrt zu verhindern, wurde der Fahrzeugschlüssel abgenommen und bei der Polizei in Pregarten verwahrt, wo er um 8.55 Uhr von der 49-jährigen Lebensgefährtin des Alkolenkers abgeholt wurde.

Wieder betrunken erwischt
Kurze Zeit später wurde der 48-jährige Mann in Pregarten neuerlich von der Polizei angehalten. Seine Lebensgefährtin hatte ihm den Schlüssel ausgehändigt. Ein zweiter Alkotest wurde durchgeführt, dieser ergab einen Wert von 0,6 Promille Alkoholgehalt. Fahrzeugschlüssel und Zulassungsschein wurden wieder abgenommen, zahlreiche Anzeigen folgen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.