15.09.2010 11:43 |

Neuer Schlafplatz

Tausende Walrosse flüchten sich in Alaska an Land

Tausende Walrosse haben sich in Alaska an Land geflüchtet, weil ihnen die Eisschollen unter dem Bauch wegschmolzen sind. Die amerikanische Behörde US Geological Survey schätzt die Zahl der Riesensäuger, die derzeit Strände am Nordpolarmeer und an der Beringstraße bevölkern, auf 10.000 bis 20.000.

Das Pazifische Walross sucht seine Nahrung auf dem Meeresboden. Es taucht dafür bis zu 250 Meter tief und nimmt pro Tag bis zu 50 Kilo Muscheln, Schnecken und Krebse zu sich. Zum Verdauen ruhen sich die Kolosse anschließend normalerweise auf Eisschollen aus.

Im Sommer gibt es allerdings auf der Wasserstraße zwischen Russland und dem Nordwestzipfel Nordamerikas so wenige Eisschollen, dass die Tiere sich für einen Platz zwischen der Nähe zum Futter und einem Platz zum Schlafen entscheiden müssen.

"So etwas noch nie gesehen"
Einer dieser "optimalen" Orte ist das 234 Einwohner zählende Dorf Point Lay, das von der Invasion der Walrosse besonders betroffen ist. "Ich lebe jetzt schon 37 Jahre hier. Aber so etwas habe ich noch nicht gesehen", sagte der Chef der örtlichen Feuerwehr, Bill Tracey, der Zeitung "Alaska Dispatch".

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol