13.07.2020 13:48 |

Unfall in Innsbruck

Sturzbetrunkener E-Biker (47) machte „Abflug“

„Don‘t drink and drive“: Dieses Motto sollte eigentlich auch für alle Fahrradfahrer gelten. Ein 47-jähriger Tiroler scheint davon nicht sehr viel zu halten - und das hatte am Sonntag fatale Folgen. Bei einem Sturz in Innsbruck-Igls zog er sich schwere Verletzungen zu.

Kurz vor 20 Uhr war der laut Polizei stark betrunkene Einheimische mit seinem E-Bike auf dem Heiligwasserweg in Igls talwärts unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle verlor, über den Fahrbahnrand hinauskam und schwer stürzte.

Ins Spital eingeliefert
Der 47-Jährige erlitt dabei schwere Gesichts- und Armverletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er mit der Rettung ins Krankenhaus Hall in Tirol eingeliefert.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 25°
Gewitter
15° / 24°
starke Regenschauer
15° / 23°
Gewitter
15° / 24°
starke Regenschauer
15° / 25°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.