28.06.2020 15:02 |

Frauen zurückgelassen

Flucht nach Unfall: Lenker und Beifahrer entlarvt

Es war ein rätselhafter Unfall, der die Polizei in Kitzbühel beschäftigte. Ein zunächst unbekannter Lenker kam in der Nacht auf Samstag mit dem Auto von einem Schotterweg ab und krachte gegen eine Böschung. Der Fahrer und ein weiterer Insasse hatten sich daraufhin aus dem Staub gemacht und eine verletzte Begleiterin (32) im Wagen zurückgelassen. Nun konnte das Duo ausgeforscht werden.

Umfangreiche Ermittlungen und nicht zuletzt Hinweise aus der Bevölkerung brachten die Ermittler auf die Spur des Duos. Beim mutmaßlichen Unfalllenker handelt es sich um einen 30-jährigen Deutschen und beim Beifahrer um einen 56-jährigen Einheimischen. „Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, unterzogen sich aber keiner ärztlichen Untersuchung“, so die Polizei

Männer wurden angezeigt
Die ausgeforschten Männer werden nun an die zuständigen Behörden angezeigt. Warum sich die beiden aus dem Staub gemacht haben, ist aber noch völlig unklar. Die Ermittlungen laufen.

Zweite Frau im Wagen
Am Samstag berichtete die Polizei, dass nur eine Frau im Wagen zurückgelassen worden war. Die 32-Jährige erlitt beim Unfall schwere Verletzungen und wurde mittlerweile in die Innsbrucker Klinik überstellt. Am Sonntag hieß es in einem Bericht der Exekutive, dass sich zudem eine 29-Jährige - ebenfalls eine Deutsche - im Fahrzeug befunden habe. Diese zog sich leichte Verletzungen zu.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 18°
heiter
2° / 17°
heiter
2° / 15°
wolkig
3° / 17°
heiter
1° / 17°
wolkig
(Bild: zVg; Krone Kreativ)