26.06.2020 11:53 |

Nach Corona-Fall:

Sämtliche Tests in Osttiroler Kindergarten negativ

Aufatmen in Osttirol! Nachdem am Dienstag bekannt geworden war, dass ein Kind in einem Kindergarten in Oberlienz positiv auf das Coronavirus getestet wurde, sind nun alle damit in Zusammenhang stehenden weiteren Tests negativ ausgefallen. Insgesamt wurden 150 Personen untersucht, teilte das Land am Freitag mit.

Neben den 43 Kindern der Einrichtung wurden auch fünf dort tätige Pädagogen sowie deren Familienmitglieder des gleichen Haushaltes getestet.

Bis 3. Juli geschlossen
Das betroffene Kind hatte Erkältungssymptome wie Schnupfen und Husten gezeigt. Der Kindergarten bleibt vorsorglich trotzdem bis 3. Juli geschlossen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 18°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
Regen