26.06.2020 18:02 |

Hilfe gefordert:

Gemeinden zahlen drauf

Keine Freude kommt bei den Gemeinden auf, wenn sie die aktuelle Monatsabrechnung der Ertragsanteile anschauen. Denn darin wird ihnen mehr Geld abgezogen, als sie erhalten. Ein Minus, das sich in den Gemeindekassen bemerkbar machen wird.

Die Ertragsanteile bilden eine der wichtigsten Haupteinahmequellen der Dörfer. Dass die Erträge angesichts der Corona-Krise nicht besonders üppig ausfallen werden, war den meisten bereits bewusst. Dass sie aber selbst zur Kasse gebeten werden, dürfte doch so manchen überrascht haben. 10.000 bis 40.000 Euro wurden den Ortschaften laut ÖVP-Klubchef Markus Ulram - selbst Bürgermeister von Halbturn - für einen Monat in Rechnung gestellt. Bei den Städten sei es nochmehr.

Ulram geht davon aus, dass fast alle Gemeinden des Burgenlandes betroffen sind. Er sieht die Verantwortung für die Abzüge beim Land und fordert finanzielle Hilfe. Andere Bundesländer wie Niederösterreich hätten bereits millionenschwere Pakete geschnürt, heißt es.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 13°
heiter
1° / 13°
heiter
3° / 13°
heiter
3° / 13°
heiter
3° / 13°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)