Auf nasser Fahrbahn

Drei Schwerverletzte: Lkw krachte in zwei Autos

Man kann von Glück sprechen, dass es bei diesem Unfall keine Toten gab. Ein Lkw-Fahrer (23) fuhr viel zu schnell auf der B 122 in Steyr in eine Kurve ein, sein Anhänger brach aus und krachte in zwei entgegenkommende Autos. Drei Beteiligte wurden schwer verletzt.

Unschuldig zum Handkuss gekommen sind am Freitag eine 57-jährige Autofahrerin aus Bad Hall und deren 80-jährige Mutter am Beifahrersitz sowie ein 36-jähriger Lenker eines Kleintransporters aus Maria Neustift. Ein entgegenkommender 23-jähriger spanischer Lkw-Lenker war auf der regennassen B…122 in Steyr viel zu schnell unterwegs. In einer Rechtskurve vor der Nordspangenbrücke brach sein Anhänger plötzlich aus und schlitterte über die Gegenfahrbahn.

In Fahrzeug eingeklemmt
Genau in diesem Moment war dort aber die 57-jährige Autolenkerin unterwegs. Ihr Pkw wurde vom Anhänger erwischt und von der Fahrbahn geschleudert. Auch der nachkommende Chauffeur eines Kleintransporters konnte nicht mehr ausweichen, sein Wagen kam auf der Fahrerseite zu liegen. Die Insassen der beiden Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Rettungsheli im Einsatz
Der 36-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshelikopter zum UKH Linz geflogen. Mutter und Tochter wurden ebenfalls schwer verletzt. Der 23-jährige Unfallverursacher blieb hingegen unverletzt.

Philipp Zimmermann
Philipp Zimmermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.