Mit Videoanleitung

Maske aus Küchenpapier in fünf Minuten falten

Viral
23.04.2020 11:25

Eine Designerin aus Krakau hat eine geniale Methode entwickelt, wie man sich in wenigen Minuten aus zwei Stück Küchenpapier eine Mund-Nasen-Maske falten kann. Alles, was man dazu noch braucht, sind zwei Gummiringerl und eine Klammermaschine. Die polnische Künstlerin brauchte dafür gerade einmal fünf Minuten - krone.at-Redakteurin Miriam Krammer hat ausprobiert, ob man das auch hinbekommt, wenn man kein Talent für Origami hat.

Die geniale Anleitung wurde auf Facebook mit dem Hinweis versehen, dass es sich dabei um eine Einweg-Schutzmaske handelt. „Nach jedem Gebrauch wegzuwerfen!“, wird unter dem Video gewarnt. „Denken Sie daran, diese Masken sind ein Notfallschutz! Sie verhindern die Berührung des Gesichts und vermindern die Übertragung von Tröpfchen“, heißt es weiter in dem Hinweis. Für einen kurzen Einkauf im Supermarkt sind sie dennoch geeignet.

Eine Einweg-Schutzmaske aus Küchenrolle in wenigen Minuten - krone.at hat herausgefunden, dass die Anleitung bestens funktioniert. (Bild: Miriam Krammer, krone.at-Grafik)
Eine Einweg-Schutzmaske aus Küchenrolle in wenigen Minuten - krone.at hat herausgefunden, dass die Anleitung bestens funktioniert.
Zwei Stück Küchenpapier, zwei Gummiringerl und eine Klammermaschine - mehr braucht man für die Origami-Maske nicht. (Bild: Miriam Krammer)
Zwei Stück Küchenpapier, zwei Gummiringerl und eine Klammermaschine - mehr braucht man für die Origami-Maske nicht.

Fertig in wenigen Minuten - Anleitung hält, was sie verspricht
Die Maske zum Falten wurde von Anna Myczkowska-Szczerska von der Kunsthochschule in Krakau entwickelt. Es zeigt sich: Auch wer keine nennenswerte Erfahrung mit Origami besitzt, kommt mit der Anleitung gut zurecht. Im Selbstversuch brauchte die krone.at-Redakteurin nur unwesentlich länger als die Designerin. Das Modell verzeiht glücklicherweise, wenn man nicht ganz so exakt faltet. Die Lagen der Küchenrolle verrutschen nämlich nur allzu leicht.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele