02.03.2020 10:03 |

„Geliebt“

Beatrice: Ihr Stiefsohn Wolfie (3) wird Trauzeuge

Prinzessin Beatrice, die 31-jährige Enkeltochter der Queen, wird am 29. Mai 2020 mit ihrem Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi in der Chapel Royal im St. James‘s Palace in London vor den Traualtar treten. Ihr künftiger Stiefsohn Wolfie wird dabei eine wichtige Rolle spielen.

Wie ein Pressesprecher des Paares nun gegenüber der „Daily Mail“ verkündete, hat der Unternehmer Edoardo Mapelli Mozzi als bei der royalen Hochzeit seinen dreijährigen Sohn Christopher, auch bekannt als Wolfie, als Trauzeugen an seiner Seite. 

„Geliebt und geschätzt“
So heißt es in dem Statement: „Ich kann bestätigen, dass Wolfie der Trauzeuge sein wird.“ Der kleine Bub wird seinem Vater vor den Augen der britischen Königin die Trauringe überreichen, heißt es. Auch beim Empfang werde er eine wichtige Rolle spielen.

Freunde des Paares berichten derweil gegenüber der Zeitung, dass Beatrice und ihr Verlobter sich für Wolfie als Trauzeuge entschieden haben, weil sie damit zeigen möchten, wie sehr der Kleine „von seiner Stiefmutter geliebt und geschätzt“ werde. Auch Wolfies Mutter, die US-Architektin Dara Huang, wird als Gast bei der Hochzeit und auf dem späteren Empfang im Buckingham Palace erwartet.

„Abenteuer gemeinsam angehen“
Im September 2019 gab die Tochter von Prinz Andrew und seiner Ex-Frau Sarah, der Herzogin von York, ihre Verlobung mit Edoardo auf Instagram bekannt. Damals hieß es: „Wir sind überaus glücklich, mit euch die Neuigkeit unserer kürzlichen Verlobung mitzuteilen. Wir sind beide sehr aufgeregt, dieses Abenteuer gemeinsam anzugehen und können es nicht erwarten, zu heiraten.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.