29.02.2020 05:55 |

Kampf um die Kilos

Das sind die größten Promi-Abspecker

Die Promis sind im Abnehm-Wahn! Ob Adele, Rebel Wilson, Drew Barrymore oder Olly Murs - sie alle haben den Kilos den Kampf angesagt. Und das mit großem Erfolg!

Aktuellstes Beispiel unter den Promi-Abspeckern: Olly Murs. Nach einer Knie-OP im vergangenen Jahr musste der Popsänger vorerst auf Sport verzichten - und legte Gewicht zu. Anfang 2020 fasste der 35-Jährige dann den Entschluss, endlich wieder ein paar Kilos loszuwerden.

Zwei Monate hartes Training und Disziplin scheinen sich auszuzahlen, denn das Ergebnis kann sich sehen lassen! Der Brite teilt im Netz ein Vorher-nachher-Bild, auf dem er seinen neuen Körper zeigt. Um gute sechs Kilo leichter und mit Sixpack sieht man ihn neben einer etwas fülligeren Version von sich selbst. 

Aber nicht nur der „The Voice“-Juror ist im Abnehm-Fieber, auch einige Hollywood-Damen lassen die Kilos purzeln. Rebel Wilson stand zuletzt mehrere Monate für den Film „Cats“ vor der Kamera. Doch die Dreharbeiten trieben sie nicht nur zu schauspielerischen Höchstleistungen an, sondern auch körperlich wurde ihr einiges abverlangt. Durch die aufwendigen Tanzszenen verlor die Australierin in vier Tagen vier Kilo!

Schon im letzten Sommer war Wilson zudem in Österreich zu Gast, ließ sich im „Vivamayr“ in Altaussee in Sachen Gesundheit beraten - und verlor während ihres Aufenthalts im Gesundheits- und Wellness-Hotel bereits stolze sechs Kilo.

Bei dieser Transformation nimmt sich Rebel auch im neuen Jahr viel vor: Neben Sport gehört auch eine gesunde Ernährung zu ihren Vorsätzen: „Ich versuche, Zucker und Junkfood zu vermeiden, was nach dem Urlaub, den ich gerade hatte, schwer sein wird, aber ich werde es schaffen!“

Ihre Schauspiel-Kollegin Drew Barrymore legt noch einen drauf. Seit 2017 dreht sie die Netflix-Serie „Santa Clarita Diet“ und wiegt zu Beginn 65 Kilo. Durch strenge Work-outs schafft es die Aktrice insgesamt 10 Kilos abzuspecken.

Dabei unterstützt sie vor allem ihre Trainerin und Freundin Marnie Alton. „Sie hat mir geholfen. Hat mich geheilt. Hat mich ermutigt, wenn ich das Gefühl hatte, ich könnte die Kraft nicht aufbringen“, erklärte die 45-Jährige auf Instagram.

Die größte Verwandlung legte allerdings Sängerin Adele hin. Seit Oktober sorgt sie nicht nur mit ihrer Stimme für Schlagzeilen. Adele hat sich optisch ganz schön verändert! Seit der Scheidung von Simon Konecki hat sich die 31-Jährige geradezu halbiert. Die Sängerin nimmt stolze 45 Kilogramm ab!

Dabei outete sich „Someone Like You“-Interpretin in der Vergangenheit eigentlich als Anti-Sportskanone, erklärte einmal: „Ich gehe nicht ins verdammte Fitnessstudio, es macht mir einfach keinen Spaß!“ Mittlerweile scheint sie ihr Training aber mit eisener Disziplin durchzuziehen.

Ihre superschlanke Figur verdankt Adele dennoch nicht nur dem Sport: Sie folgt aktuell dem Sirtfood-Trend und nimmt neben grünen Smoothies und Buchweizen vor allem Proteine zu sich. Was die Musikerin zu ihrer Ernährungsumstellung bewegt hat? „Adele wollte aus gesundheitlichen Gründen abnehmen. Es ging ihr nicht schlecht, aber sie wollte ihr Leben ändern und ihre Figur“, erklärte ihre Personal Trainerin Camila Goodis

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.