27.02.2020 09:54 |

Hörbarer Knacks

Britney Spears teilt Video, in dem ihr Fuß bricht

Autsch - das tut beim Zuschauen weh! Die US-Sängerin Britney Spears zeigt in einem Video auf Instagram genau jenen Moment, in dem sie sich den Fuß gebrochen hat.

In dem Video tanzt die 38-Jähriger mit voller Power zu Musik, vollführt Drehungen und Sprünge. Bei einem Rückschritt am Ende des Clips rutscht sie barfuß am glatten Parkettboden leicht aus und man hört dem Moment, in dem ihr Fuß bricht, einen richtig lauten Knacks. Dann geht sie zu Boden.

„Ihr könnt hören, wie ich mir den Fuß gebrochen habe“
„Ich habe seit sechs Monaten nicht mehr getanzt, also habe ich Vollgas gegeben“, schreibt sie ihren Fans. „Und ja, ich weiß, dass ich barfuß bin. Lacht nicht, aber so kann ich den Boden besser fühlen!!!! PS: Ihr könnt hören, wie ich mir hier den Fuß gebrochen habe. Sorry ... Entschuldigung, es ist irgendwie laut!!!!!“

Zum Glück hat die Sängerin ihren Liebsten, Sam Asghari, zum Trösten. Seit vier Jahren sind der Personaltrainer und die Popsängerin nun schon ein Paar. Eine Hochzeit ist nicht ausgeschlossen. Asghari erklärte gerade in einem Interview: „Ich denke, das ist der ganze Sinn davon, in einer Beziehung zu sein - wieso sonst wärst du zusammen?“ Ob er schon genauere Pläne zur Verlobung hat, verriet der 26-Jährige jedoch nicht. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.