23.02.2020 13:41 |

Tourentipp

Dobratsch: Pauline und der Villacher Hausberg

Die Villacherin Pauline Smoliner feiert ein besonderes Jubiläum: 4000 Mal stand sie auf ihrem Hausberg.

Pauline und ihr Dobratsch sind wahrlich unzertrennlich. „Seit ich als Kind das erste Mal die Deutsche Kirche auf dem Gipfel sah, war es um mich geschehen. Es war Liebe auf den ersten Blick“, verrät die sympathische 65-Jährige.

Mehrmals pro Woche, also zwischen 130 und 150 Mal pro Jahr und dies seit fast 40 Jahren ist Pauline auf dem Villacher Hausberg anzutreffen - und dies bei jedem Wind und Wetter. Zusammengerechnet ist die 65-Jährige mit ihren 4000 Mal fast elf Jahre lang auf dem Dobratsch gewesen.

„Viele verstehen nicht, warum es mich immer wieder auf meinen Dobratsch zieht, aber für mich ist es jedes Mal etwas ganz Besonderes“, erzählt Pauline, als die „Krone“ sie am Samstag bei ihrer Tour von der Rosstratte hinauf zum Gipfelkreuz begleiten durfte. Oft im Rucksack hat Pauline auch die tagesaktuelle Ausgabe der Kronen Zeitung, welche sie dem beliebten Hüttenwirten Johannes Staudacher und seinem Team hinauf ins Gipfelhaus bringt.

Dort oben wurde übrigens auch Paulines 4000er samt großer Torte kräftig gefeiert, denn Pauline kennt man am Dobratsch einfach.

Und die Villacherin hat bereits weitere Pläne: „Wenn es mir weiterhin so gut geht, dann möchte ich die 5000 Mal schon schaffen.“ Wir wünschen Dir dafür viel Erfolg.

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.