14.07.2010 11:17 |

Ins Netz gegangen

Drogendealer-Paar in Feldkirch gefasst: "Gift" um 170.000 €

Der Polizei in Feldkirch ist ein mit Drogen dealendes Ehepaar ins Netz gegangen. Eine 25-Jährige und ihr Mann sollen in den vergangenen zwei Jahren etwa 800 Gramm Kokain, 900 Gramm Heroin, 100 Gramm Haschisch und weiteres Suchtgift verkauft haben.

Die Beamten erwischten die 25-Jährige Ende Juni beim Schmuggeln von rund zehn Gramm Heroin von Liechtenstein nach Vorarlberg, teilte die Sicherheitsdirektion am Dienstaggabend mit. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau seit Juni 2008 gemeinsam mit ihrem 48-jährigen Ehemann Suchtgift im Straßenverkaufswert von 170.000 Euro gedealt hatte.

Während der 48-Jährige in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert wurde, erhielt die Frau eine Anzeige auf freiem Fuß. Ebenfalls angezeigt wurden 16 Drogenabnehmer im Großraum Feldkirch.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-7° / -4°
wolkig
-7° / -3°
heiter
-6° / -3°
wolkig
-6° / -3°
heiter