28.01.2020 06:00 |

Lenkerin im Blindflug

Arbeiter retteten sich mit Hechtsprung vor Auto

Weil sie geblendet wurde, übersah Montag eine Autofahrerin (21) in Fieberbrunn ein Fahrzeug der Straßenmeisterei. Die Frau fuhr mit ihrem Pkw auf das Dienstfahrzeug auf. Die beiden Straßenarbeiter konnten rechtzeitig zur Seite springen. Die Lenkerin erlitt bei dem Unfall erhebliche Verletzungen. 

Gegen 10.30 Uhr fuhr die 21-jährige Österreicherin mit einem Pkw auf der Hochkönigstraße (B 164) von Fieberbrunn kommend in Richtung Hochfilzen. Zu diesem Zeitpunkt waren gerade zwei Mitarbeiter der Straßenmeisterei im Bereich „Buchertal“ damit beschäftigt, Straßenerhaltungsarbeiten durchzuführen. Sie hatten das Fahrzeug der Straßenmeisterei auf der Fahrbahn abgestellt.

Von Sonne geblendet
Laut Angaben der Unfalllenkerin wurde sie in diesem Straßenabschnitt von der Sonne geblendet und reinigte deshalb mit der Scheibenwaschanlage die Windschutzscheibe. Dadurch übersah sie das auf der Fahrbahn stehende Fahrzeug der Straßenmeisterei und fuhr auf. Die Arbeiter bemerkten den ankommenden Pkw zum Glück rechtzeitig, konnten zur Seite springen und blieben unverletzt.

Die Autofahrerin erlitt laut Erstdiagnose vermutlich durch das Auslösen des Airbags eine Nasenbeinfraktur und wurde mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert. Ein durchgeführter Alko-Test verlief negativ. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Die Bundesstraße musste vorübergehend für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 22°
wolkenlos
1° / 22°
wolkenlos
1° / 20°
wolkenlos
2° / 21°
wolkenlos
1° / 19°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.