20.01.2020 08:33 |

Null-Kalorien-Nudeln

Diese Lebensmittel verändern Ihr Leben!

Gojibeeren und Chiasamen kennt mittlerweile jeder. Doch es gibt einige Superfoods, die deutlich preiswerter und mindestens genauso gut für die Gesundheit sind. Oder noch besser: Manche dieser Lebensmittel verändern Ihre Gewohnheiten komplett! 

Jene Lebensmittel, die wir Ihnen hier vorstellen, haben es ganz schön in sich. Einige eignen sich ideal für eine Diät, andere wiederum überzeugen mit ihrer Nährstoff-Superkraft. Wir stellen Ihnen einige Superfoods vor: 

Shirataki Mischkarton

Pasta ist in den meisten Diäten nicht erlaubt. Ab jetzt schon! Denn diese Nudeln enthalten Null Kalorien! Und dabei schmecken Sie fast wie echte Pasta. Shirataki werden aus der Konjakwurzel hergestellt und liefern lediglich Ballaststoffe für die Verdauung. Zu diesen Nudeln darf auch eine deftige Sauce gereicht werden! 

Bio Flohsamenschalen

Ähnlich wie Leinsamen unterstützen Flohsamenschalen die Verdauung und die Darmtätigkeit. Und nicht nur das: Sie eignen sich auch ideal als Bindemittel, zum Beispiel beim Backen von Low-Carb-Brot. 

Xucker 

Dieses Wundermittel begeistert seit einigen Jahren. Der natürliche Ersatz für Zucker schmeckt nicht nur süß, sondern ähnelt auch in der Konsistenz herkömmlichem Zucker. Somit eignet er sich auch zum Backen und zum Haltbarmachen von Kompott, Chutneys, etc.

Bio Kurkuma gemahlen

Kurkuma hat nicht nur entgiftende und antibakterielle Wirkungen auf den Körper - er gilt auch als günstiger Ersatz für teuren Safran. Wer Kurkuma zu seinen Speisen gibt, verleiht diesen eine typisch goldgelbe Farbe und einen würzig, pikanten Geschmack. 

MCT-Öl

MCT-Öl ist eine ganz besondere Geheimwaffe. Es kurbelt den Stoffwechsel an und stoppt Heißhungerattacken. Zudem hat es eine antibakterielle Wirkung und kann als natürliches Antibiotika eingesetzt werden. Vor allem jene, die sich ketogen ernähren, schwören auf das Wunderöl.

Hanföl

Hanföl stärkt das Immunsystem und trägt zur Regeneration der Körperzellen bei. Zudem ist es ein echter Schönheitshelfer: Wer das Öl regelmäßig auch auf der Haut anwendet, beugt Ekzemen und anderen Hautirritationen vor. 

Kreuzkümmel

Kreuzkümmel hat wärmende, antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Und: Kreuzkümmel macht manche Speisen verträglicher! Vor allem bei Hülsenfrüchten wirkt Kreuzkümmel wahre Wunder. Er unterstützt den Körper dabei, die enthaltenen Ballaststoffe besser zu verarbeiten.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol