17.01.2020 20:01 |

Streit beigelegt

Daumen hoch für den Außerferner Hahnenkamm

Nach der entscheidenden sechsstündigen Sitzung unter der Leitung von Bezirkshauptfrau Rumpf wurde am Freitag von der Gemeinde Höfen und dem Skigebietsbetreiber Peter Gerber der Streit beigelegt. Die Lifte sind am Sonntag wieder in Betrieb. 

Die Untersagung der Beschneiung am Höfener Skigebiet Hahnenkamm und die darauffolgende Schließung ließen in den letzten Tagen die Wogen hochgehen, nicht nur im Außerfern. In insgesamt vier Marathonsitzungen versuchte man in der BH Reutte, gemeinsam mit den Streitparteien eine Lösung auf den Weg zu bringen. Die Zusammenkunft am Freitag galt als die entscheidende. „Wenn wir heute kein konkretes Resultat erzielen, ist die Saison gelaufen“, orakelte WK-Bezirksstellenleiter Wolfgang Winkler, der in die Verhandlungen involviert war.

Ab Sonntag wieder Skibetrieb am Hahnenkamm
Während des WK-Neujahrsempfanges dann Erleichterung bei Winkler: Eine SMS des Skigebietsbetreibers Peter Gerber mit Daumen hoch. Auch der Höfener BM Vinzens Knapp bestätigte mittlerweile das Zustandekommen der relevanten Verträge, unter anderem auch des angeblich längst ausstehenden Dienstbarkeitsvertrages mit Gerber. Für jene, die es nicht glauben wollten, gab`s am Freitagnacht noch die offizielle Bestätigung des Landes Tirol. Gerber wiederum publizierte auf der Website der Reuttener Seilbahnen, dass am Sonntag wieder Skibetrieb am Hahnenkamm herrscht. 

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 3°
Schneefall
1° / 3°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
1° / 3°
Schneefall
3° / 5°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.