12.11.2019 15:49 |

Kaum Schutzwälder

Lesachtal: Intensiver Schneefall birgt Gefahren

Nachdem vor fast genau einem Jahr das Sturmtief „Vaia“ mit Starkregen und heftigen Böen eine Spur der Verwüstung durch das Lesachtal gezogen hat, bringen heuer intensive Schneefälle neue Gefahren. Am Dienstag musste im Tal die Lawinenkommission einberufen werden - denn die Schutzwälder sind geschwächt!

„Sowohl die Lawinenwarnkommission als auch sämtliche Schneeräumdienste im Tal wurden am Dienstag zu einem Lagegespräch zusammengerufen, damit wir für alle Fälle gerüstet sind und sowie vorzeitig Maßnahmen setzen können “, erklärt der Lesachtaler Bürgermeister Johann Windbichler.

Bis Dienstagabend sollen sogar in Tallagen mehr als 70 Zentimeter Neuschnee fallen. Der relativ schwere, nasse Schnee setzt den Bäumen im Tal stark zu – die Schutzwälder haben sich nach wie vor nicht von den Verwüstungen durch das Sturmtief „Vaia“ erholt.

Windbichler: „Da große Waldflächen rund um Siedlungsräume und Straßen zerstört wurden, gibt es neue Gefahrenpotenziale. Wir sind daher ständig mit der Bezirkshauptmannschaft in Kontakt. Straßen- und Wegsperren sind im Sinne der Sicherheit vorprogrammiert.“

Abgesehen von der Gefahr durch Hangrutschungen und Lawinen, richtet der schwere Schnee auch neue Forstschäden in den Wäldern an.

Alex Schwab
Alex Schwab
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.