Wollte hinabklettern

Bub sperrt Mutter am Balkon aus: Frau abgestürzt!

Eine von ihrem Sohn am Balkon ausgesperrte 37-Jährige ist in der Nacht auf Montag in Niederösterreich vom zweiten Stock eines Mehrparteienhauses abgestürzt. Die Frau wurde bei dem Unfall in der Marktgemeinde Bischofstetten (Bezirk Melk) verletzt.

Die 37-Jährige war laut Polizei gegen 23 Uhr zum Rauchen hinaus auf den Balkon gegangen. Ihr unterdessen aufgewachter neunjähriger Sohn verriegelte die offene Tür. Versuche der Mutter, sich durch Klopfen bemerkbar zu machen, hörte er nicht.

Passantin entdeckt Unfallopfer
Danach versuchte die Frau, vom zweiten Stock des Hauses hinabzuklettern, verlor den Halt und stürzte ab, schilderte ein Sprecher der Landespolizeidirektion den Vorfall. Eine Passantin fand die Frau und alarmierte die Rettung. Sie wurde ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen