29.10.2019 08:00 |

Hockeynight

Neuer Bulls-Center will Chance am Schopf packen

Mit Connor Brickley haben die Eisbullen einen neuen US-Center verpflichtet. Der 27-Jährige landete am Montag in Salzburg, soll nach der Länderspielpause am 12. November sein Debüt im Eishockeyliga-Heimspiel gegen Dronbirn geben. Bereits am Sonntag zeigte Stürmer Mario Huber mit seinem Doppelpack zum 2:1 in Villach auf, war damit Vater des siebten Auswärtssieges in Serie der McIlvane-Truppe.

„Es tut sehr wohl gut - man schießt nicht oft zwei Tore in einem Spiel.“ Für Mario Huber war der Eishockeyliga-Doppelpack beim 2:1 in Villach schon Balsam für die Stürmer-Seele. „Es ist ja kein Geheimnis, dass es bisher nicht so super für mich gelaufen ist“, erzählte der 23-jährige Eisbulle nach seinen Saisontreffern zwei und drei. Dem Tiroler aber mindestens genauso wichtig: Die Arbeit an seinem Defensivverhalten. „Da konnte ich mich dank der Unterstützung von Trainer McIlvane weiterentwickeln.“

Der Bulls-Coach spannte erstmals Hochkofler („verlor“ nach der Partie in Villach doch wieder seinen ersten Scorerpunkt) zu Schiechl und Huber. Ein Trio, das schon früher zusammen stürmte. „Wir haben gewusst, das funktioniert“, hat es „Hubsi“ Spaß gemacht. Das Programm am eisfreien Montag mit seiner Katharina nach einer kurzen Eisarena-Schicht: „Mittagessen gehen, abends auch noch was Nettes kochen.“

Schon vormittags war Connor Brickley beim Willkommens-Kaffee vom Hangar-7 beeindruckt. „Echt gewaltig“, gefiel es dem Neo-Eisbullen, der nach der schweren Rauchenwald-Erkrankung auf der Centerposition einspringen soll.

Der Vertrag läuft bis Saisonende. „Mein Fokus lag im Sommer schon weiter auf der NHL. Als bei den New York Rangers nichts mehr ging, war klar, dass es Europa wird“, erzählt der 27-Jährige, der mit den USA U18-Weltmeister wurde. Nun das richtige Angebot erwarten konnte: „Das ist eine echte Chance.“ Bei der er aus alten Portland-Zeiten auch Kumpel Regner trifft.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol