15.05.2010 12:22 |

"Rache" für Bammer

Altach angelt nach Wattens-Torhüter, den FC Wacker will

Das Transfer-Derby geht in die Verlängerung: Nachdem Wacker Innsbruck dem Titelrivalen Altach noch vor Entscheidung der Aufstiegsfrage in der ADEG-Liga den Stürmer Andreas Bammer weggeschnappt hat, kontern die Vorarlberger beim Tormann. Sie angeln nach Wattens-Goalie Markus Egger, den auch Wacker will.

Der 20-jährige Schlussmann des Regionalliga-Vereins Wattens ist die aktuelle Nummer 1 des U20-Nationalteams und damit eines der größten Tormann-Talente des Landes. Wacker hätte sich die Dienste des Keepers gerne ab Sommer gesichert. Sportdirektor Oliver Prudlo hat daher schon vor Wochen mit Wattens Kontakt aufgenommen. Und auch mit Rob Groener, dem Berater des Torhüters, der unter anderen auch Inter-Mailands Marko Arnautovic unter seinen Fittichen hat. Doch die Gespräche versandeten. Zuletzt ließ Eggers Berater Prudlo wissen, dass sich der Tormann anders entscheiden werde.

Und damit könnte Altach „Rache“ für den Fall Bammer nehmen: Denn den 20-Jährigen zieht’s zu Altach, wo er sich bessere sportliche Perspektiven erhofft. Die vorzeitige Entscheidung von Andreas Bammer für Wacker hat bei Altach hohe Wellen geschlagen. Trainer Adi Hütter kündigte an, den Stürmer in den letzten drei Saison-Runden nicht mehr einzusetzen: „Er hat sich stets professionell verhalten, ich war zufrieden mit ihm. Aber jetzt bleibt er draußen – um ihn vor Ungereimtheiten zu schützen.“

Bammer selbst nützte am Dienstag das Internet-Netzwerk "facebook", um seine Beweggründe zu erläutern. Demnach habe er sich im Ländle wohl gefühlt, man sei sich auch mündlich über eine Verlängerung einig gewesen. Für die konkrete Unterschrift sei er aber immer wieder vertröstet worden, auch Bammers gesetzte Frist (7. Mai 2010) war nicht genutzt worden. "Somit habe ich mich am 7. Mai dazu entschieden, zum FC Wacker zu wechseln." Da war Altach noch Leader.

von Georg Fraisl, Tiroler Krone

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Bundesliga im TICKER
LIVE: Auch Ljubicic darf einmal - 5:0 für Rapid!
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE! Berisha erhöht per Elfer auf 5:0 für Altach
Fußball National
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
In Top-Spielklasse
Mexicano loco! Erzielt Traumtor und zieht Hose aus
Fußball International
Tirol Wetter
13° / 28°
wolkenlos
10° / 27°
wolkenlos
10° / 26°
wolkenlos
12° / 27°
wolkenlos
15° / 26°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter