06.09.2019 12:27 |

Präsident relaxed

So lässig lässt VdB die Woche ausklingen

Das Wochenende steht vor der Tür! Der Bundespräsident lässt die Arbeitswoche - wie vermutlich viele anderen Österreicher auch - lässig ausklingen. Auf Instagram zeigt sich Alexander Van der Bellen entspannt zurückgelehnt in seinem Schreibtischsessel. Die Füße liegen in dem Schnappschuss auf dem mit Unterlagen angefüllten Tisch.

„Ein letztes Telefonat am Ende eines terminreichen Arbeitstages“, steht unter dem überaus sympathischen Instagram-Bild. Auch bei seinen Followern kommt das Foto aus der Präsidentschaftskanzlei bestens an: „Coole Pose, Mr. President!“, „Der coolste Bundespräsident. Ganz mein Stil“ oder „Ich feier ihn“ kommentieren Instagram-Nutzer das Posting. Der User „tomzeeinvienna“ glaubt sogar eine Taktik hinter der Pose zu erkennen: „Nimmt man eine bequeme Haltung beim Telefonieren ein, dann wirkt man meist entspannter auf den Gesprächspartner auf der anderen Leitung.“

Auch Ex-Präsident Obama zeigte gern seine Schuhsolen
Ist diese Pose zu rebellisch für einen Mann in diesem Amt? Auch der ehemalige US-Präsident Barack Obama telefonierte gerne mit den Füßen auf seinem Schreibtisch. Es ist jedenfalls eine äußerst gesunde Haltung: Hochgelagerte Beine entlasten die Gefäße, das hilft auch gegen Krampfadern.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Van der Bellen ungewöhnlich entspannt und gelassen zeigt: In Vorarlberg stapfte er während einer Pressetour bloßfüßig durch das Krumbacher Moor

Miriam Krammer
Miriam Krammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Schwere Verbrennungen
Schlafenden Ehemann mit heißem Öl übergossen
Niederösterreich
Danny da Costa
Hütter-Schützling verklagt Mutter wegen Trikots
Fußball International
Von Coach Nagelsmann
Entwarnung bei Laimer: „Nichts Dramatisches“
Fußball International
Top-Banker als Mörder?
Mord in Edlitz: Tiefer Fall des „Herrn Direktor“
Niederösterreich
Nach Auftaktniederlage
Ancelotti tröstet Klopp: „Dann gewinnst du die CL“
Fußball International
Öffentlich oder Privat
Ihre Erfahrungen am täglichen Arbeitsweg
Community

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter