15.07.2019 21:39 |

Heiße Teile im Müll

Brandursache von Seevilla am Ossiacher See geklärt

Heiße Asche oder nicht fachgerecht entsorgte Zigarettenreste waren die Ursache für das verheerende Feuer in der Seevilla Samstagvormittag am Ossiacher See. Wie berichtet standen mehrere Feuerwehren stundenlang im Einsatz. Dach- und Obergeschoß wurden völlig vernichtet. Schaden: mehrere Hunderttausend Euro. „Wer für die unachtsame Entsorgung in die Mülltonne verantwortlich ist, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen“, erklärt Peter Isopp vom Landeskriminalamt. Das Feuer hatte sich von der Mülltonne auf die gesamte Villa ausgebreitet.

Im Polizei-Fachjargon heißt es: „Nachglühende heiße Teile“ waren für den verheerenden Brand in der Seevilla am Ossiacher See am Samstag verantwortlich. Diese wurden nicht fachgerecht in der Mülltonne entsorgt. Das Feuer griff dann auf ein dort gelagertes Kunstharzboot über, dann auf das Carport und in weiterer Folge auf die Seevilla. „Die Villa ist ein Totalschaden“, betont Brandermittler Peter Isopp vom Landeskriminalamt. Wer die heiße Asche oder Zigarettenreste entsorgt hat, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Bei den stundenlangen Löscharbeiten am Samstag hat ein Feuerwehrmann eine Rauchgasvergiftung erlitten. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Euro.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schlagers Wolfshunger
Omas Schweinsbraten als Belohnung für Top-Leistung
Fußball International
Tochter wohnt in Wien
Legende Kempes: Spiele gegen Krankl unvergesslich
Fußball International
Emanuel Vignato
Bayern meint es ernst: Angebot für Italien-Talent
Fußball International
Schon in zweiter Runde
PSG-Starensemble verliert erneut gegen Angstgegner
Fußball International
Werner kommt nicht
Entscheidung gefallen: Bayern sagt RB-Stürmer ab!
Fußball International

Newsletter