11.07.2019 10:46 |

Programm mit Musik

Bodypainting-Festival bringt Farbe auf die Haut

Die 22. Auflage des World Bodypainting Festivals lockt eine ganze Woche lang Besucher in die Klagenfurter Innenstadt. An den Festival Haupttagen vom 11. bis 13. Juli ist das Veranstaltungsgelände von 10 Uhr vormittags bis 1 Uhr nachts geöffnet. Neben bunten Körpern sind auch musikalische Besonderheiten dabei.

Künstler aus der ganzen Welt zeigen die ganze Woche über im Goethe-, Schubert- und Achterjägerpark ihr Können. In zwölf Kategorien treten die Experten an: World Awards, Spezialauszeichnungen und Künstler des „Facepainting“, „Installation Art“ und vielem mehr sind vertreten. Auch für das beste Team gibt es einen Preis. Bewertet wird von einer Jury. Die Kreationen gibt es aber selbstverständlich auch fürs Publikum zu sehen.

Programm mit Musik und Kunst
Donnerstag und Freitag steht das Festival unter dem Motto „Galactic Zoo“. Das Finale am Samstag ist an die Stadionwald-Kunstinstallation „For Forest“ von Klaus Littmann angelehnt. Gemalt wird deshalb unter dem Titel „Clear Mind – Clear Planet“. Musikfreunde dürfen sich auf die Haupttage freuen: Neben den Kärntnern „Blowing Doozy“ und den Kultrockern „Russkaja“ tritt auch „Conchita“ auf. Am Samstag stellt André Hellers Sohn „Leftboy“ sein neues Album vor.

Alex Schwab
Alex Schwab
Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen