04.07.2019 17:24

Kein „Durchfaller“

750 Proben: „Sehr Gut“ für 24 Seen in Kärnten

Auch für die Kärntner Seen war jetzt Zeugnistag: Von 41 untersuchten Gewässern haben 24 Bestnoten erhalten, die übrigen 17 laden ebenfalls noch zum Baden ein, sodass es letztlich beim 33. Kärntner Seenbericht keinen einzigen „Durchfaller“ gibt.

Zu den „Musterschülern“ zählen der Faaker See und der Weißensee. Insgesamt hat das Land 750 Wasserproben für chemische Analysen genommen, dazu 400 Proben für biologische Auswertungen. Und das Ergebnis kann sich auch heuer wieder sehen lassen: Es gibt keine Bedenken; in allen 41 getesteten Gewässern kann bedenkenlos geplanscht und getaucht werden.

Zu den Besten gehören nicht nur große Seen, sondern auch ganz kleine: Der Ferlacher Badeteich, der Turracher See und der St. Johanner Badesee stehen mit Faaker See und Millstätter See sowie Magdalenensee und Weißensee gemeinsam auf dem Podest. Der Wörthersee kann fast mithalten. Auch seine Wasserqualität ist sehr gut.

Damit das alles so bleibt, müssten Belastungen vermieden werden, mahnt Roswitha Fresner von der Umweltabteilung: „Keine Abwässer in die Seen leiten, Wassertiere nicht füttern und genügend Regenerationsflächen am Ufer!“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Depersonalisation
Fremd im eigenen Körper
Gesund & Fit
Gegen „Türkis-Blau II“
Erste ÖVP-Ansage von Schützenhöfer für Türkis-Rot
Österreich
„Klimaticket“-Pläne
Rendi-Wagner will um drei Euro durch Österreich
Österreich
Flucht in Pseudowelt
Smartphone wird immer häufiger zur Sucht
Österreich
Freude trotz Prellung
Neuer Vespa-Weltrekord auf Donau endet im Spital
Niederösterreich
Defensiv top
Stark! Canadis Nürnberg trotzt PSG-Stars 1:1 ab
Fußball International
Oberwarter fiel zurück
Lowry bei British Open vorne - Wiesberger 54.
Sport-Mix
Nach Elfmeter-Krimi
Bundesligist out! Polster-Team schafft Sensation
Fußball National

Newsletter