19.06.2019 10:17 |

Neuer Termin

Illegales Pflegeheim: Prozess abberaumt

Ein für Mittwoch anberaumter Prozess am Landesgericht Klagenfurt wegen des Betriebs eines illegalen Pflegeheims ist kurzfristig abgesagt worden, die Berichterstattung entfällt daher. Ein neuer Verhandlungstermin stand vorerst nicht fest.

Eine Frau muss sich bei dem Prozess wegen Quälens oder Vernachlässigens unmündiger, jüngerer oder wehrloser Personen verantworten. Sie soll laut Anklage als Inhaberin und Betreiberin eines illegalen Pflegeheimes im Bezirk Klagenfurt-Land fungiert haben.

Mehreren Personen seien „massive körperliche und seelische Qualen“ zugefügt worden - so sollen nicht ausreichend Pflegekräfte eingesetzt worden sein, auch habe die Frau nicht für erforderliche Hygienemaßnahmen gesorgt und habe es unterlassen, dringend notwendige Medikamente und Hilfsmittel bereitzustellen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen