03.06.2019 11:47 |

Kleiner Helfer

Prinz George überrascht Lebensmittel-Lieferanten

Normalerweise bekommen sie kaum Hilfe beim Reintragen der Bestellungen, berichten die Lieferservice-Fahrer einer britischen Kaufhauskette. Bei Lieferanten, die Anmer Hall, den Landsitz von Herzogin Kate und Prinz William in Norfolk anfahren, ist das anders. Dort nimmt häufig Prinz William gemeinsam mit Sohnemann Prinz George die Einkäufe entgegen. Der Fünfjährige liebt es, seinem Vater und den Lieferanten zur Hand zu gehen und Sackerln ins Haus zu tragen. 

Wann immer es möglich ist, verbringen Herzogin Kate und Prinz William am Wochenende und in den Ferien Zeit in ihrem Landhaus Anmer Hall in der Nähe des Landsitzes Sandringham von Queen Elizabeth II.

Begeisterter Helfer
Wenn die Herzogin nicht selbst einkaufen fährt - sie wird des Öfteren in Supermärkten in der Umgebung gesehen -, lässt sie liefern.


Angestellte nehmen die Lieferungen aber nicht entgegen. Wie Fahrer jetzt der britischen „Sun“ verrieten, komme es oft vor, dass Prinz William und Prinz George den Lieferanten die Tür öffnen. Der kleine Prinz sei dabei sehr engagiert und wolle immer mithelfen. 

„Sehr neugierig“
Einer, der so eine Szene bereits erlebt hat, berichtet: „George ist immer besonders hilfsbereit und ist derjenige, der jedes Mal fragt, was er für sie tragen kann. Er ist ein sehr neugieriges Kind.“ Die Fahrer würden dem kleinen Royal dann „leichtere Taschen geben“.

Der Insider: „Es zeigt, wie bodenständig William ist und dass er möchte, dass sein Sohn höflich und hilfsbereit für andere aufwächst. " 

Dritter in der Thronfolge
Prinz George ist der älteste Sohn des Herzogs und der Herzogin von Cambridge. Er feiert am 22. Juli seinen sechsten Geburtstag. In der Thronfolge ist er die Nummer drei hinter seinem Vater und Prinz Charles. Seit 2017 besucht George die Thomas‘s Battersea Schule in London. Seine Schwester Charlotte, die im Mai vier Jahre alt wurde, wird im September in derselben Schule eingeschult. Der Jüngste, Prinz Louis, wurde im April ein Jahr alt. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Ärgert mich nicht“
Bayern-Neuzugang reagiert auf harte Rose-Kritik
Video Fußball
Falscher VAR-Beweis
LASK-Gegentor: „Erst Abseits, dann kein Elfer!“
Fußball National
Bei Prevljak-Comeback
Wöber-Debüt bei lockerem 7:1 von Red Bull Salzburg
Fußball National

Newsletter