Di, 25. Juni 2019
20.05.2019 21:28

Totalschaden

Spektakulärer Unfall auf der Ossiacher Straße

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Montag auf der Ossiacher Straße bei Agsdorf ereignet. Eine 72-jährige Lenkerin aus Feldkirchen hatte beim Einbiegen einen entgegenkommenden Lkw übersehen und wurde durch den Anprall mit ihrem Auto gegen zwei weitere Fahrzeuge geschleudert. Die Frau musste mit Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Die 72-jährige Feldkirchnerin war am Montag gegen 11.20 Uhr von Feldkirchen kommend in Richtung St. Veit unterwegs. Im Bereich Agsdorf wollte sie von der Ossiacher Straße (B 94) nach links einbiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 70-jährigen Mann aus Feldkirchen, übersehen haben.

Der Pkw der 72-Jährigen wurde vom Lkw erfasst und zuerst gegen einen dort befindlichen Pkw, gelenkt von einem 29-jährigen Mann aus dem Bezirk Feldkirchen, geschleudert. Danach drehte sich das Auto der Frau und stieß noch mit der Beifahrerseite gegen ein weiteres Fahrzeug eines 32-Jährigen aus dem Bezirk St. Veit/Glan, der sich zum Rechtsabbiegen eingereiht hatte.

Die Lenkerin wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die vier Männer blieben unverletzt. Die durchgeführten Alkovortests verliefen negativ. Am Fahrzeug der 72-Jährigen entstand Totalschaden, an den vier übrigen beteiligten Fahrzeugen Sachschäden. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frauen-Fußball-WM
2:0! Italien schaltet im WM-Achtelfinale China aus
Fußball International
„Bin verantwortlich“
Italiens U21-Coach Di Biagio hört nach EM-Aus auf!
Fußball International
Celtic Glasgow lockt
Rapid droht der Verlust von Abwehr-Ass Bolingoli!
Fußball National
„Heimtückische“ Tat
Ex-Partnerin (50) erstochen: Lebenslange Haft!
Niederösterreich
Völlig jenseitig!
Kurios! Suarez will Elfer nach Goalie-„Handspiel“!
Fußball International
Nachfolger von Sarri
Wird ER bald als neuer Chelsea-Coach präsentiert?
Fußball International

Newsletter