Do, 23. Mai 2019
25.04.2019 18:29

PI Faak klärte die Tat

Geldbörse gestohlen: Ein Video überführte den Dieb

Nur kurz hatte eine Kundin in einem Supermarkt in der Gemeinde Finkenstein gestern, am Mittwochabend, ihre Brieftasche unbeaufsichtigt auf dem Packtisch liegen gelassen, schon war sie weg - und mit der Börse Bargeld und einige Bankkarten.

Die Geschädigte, eine 69-jährige Finkensteinerin, erstattete sofort Anzeige. Nachdem die Videoaufzeichnungen ausgewertet waren, konnten die Beamten der Polizei Faak rasch einen 57-jährigen Finkensteiner als mutmaßlichen Täter ausforschen. Er wird der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„The Dark Pictures“
„Man of Medan“: Neuer Trailer zum Horror-Game
Video Digital
Knöchel verletzt
Daniel Craig muss Bond-Dreh wegen OP unterbrechen
Video Stars & Society
Brandt, Hazard & Co.
Dortmund startet den Angriff auf Bundesliga-Krone
Video Fußball
Sortimente ausgebaut
Kampf um Kunden: Baumärkte ringen um Handwerker
Bauen & Wohnen
Schiemer und Letsch
LASK-Trainer: Sehr viel spricht für diese Lösung!
Fußball National

Newsletter