15.04.2019 08:00 |

Optionen gezogen

Doppelpack! WAC verlängert mit Ritzmaier & Steiger

Die nächsten Vertragsverlängerungen beim WAC! Der Fußball-Bundesligist wird die Optionen bei Mittelfeld-Ass Marcel Ritzmaier und Talent Joshua Steiger ziehen - somit bleibt das Duo auch in der kommenden Saison im Lavanttal.

Zuerst die Vertragsverlängerung von Mittelfeld-Kämpfer Mario Leitgeb, dann der positive Lizenzbescheid - und am heutigen Montag schafft die Wolfsberger Führungsriege um Boss Dietmar Riegler und „Vize“ Christian Puff das, was ihren Kickern beim 1:1 am gestrigen Sonntag gegen die Austria Wien am Feld nicht gelungen war: Einen „Doppelpack“!

Denn Mittelfeld-Ass Marcel Ritzmaier und Talent Joshua Steiger bleiben eine weitere Saison beim WAC! Weil die „Wölfe“-Chefs die im Kontrakt klug verankerte, am heutigen 15. April fällige Option auf Prolongierung natürlich ziehen. „Ritzi ist immens wichtig für unser Spiel. Ein feiner Kicker, ein Beißer und menschlich top. Wir freuen uns, dass er ein weiteres Jahr bleibt“, strahlt Riegler. Mit dem erst 18-jährigen Joshua Steiger denkt man in Wolfsberg auch in Richtung Zukunft. „Ein großes Talent! Bei uns hat er weiter die Chance, sich zu beweisen“, lobt Riegler den U 18-Teamkapitän, der aktuell allerdings an hartnäckigen Schambein-Problemen leidet.

Und die nächste Vertragsverlängerung? Wird hoffentlich die von Regisseur und Topscorer Michi Liendl sein. „Die Gespräche laufen bereits“, versichern beide Seiten.

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter