15.03.2019 05:34 |

Abschlussbericht

Bericht für Rom fertig: Keine Infos für das Volk

Vor 61 Tagen sind Erzbischof Franz Lackner und sein Team erstmals nach Klagenfurt gekommen, um die vergangenen Jahre der Diözese Gurk zu prüfen. Nun wird der Abschlussbericht an den Auftraggeber nach Rom geschickt. Weder die Kärntner Diözesanleitung noch das Volk dürfen sich aber Details erwarten.

In Salzburg lädt Visitator Franz Lackner heute, Freitag, zu einer Pressekonferenz. Viel Information dürfte es nicht geben. „Er wird über die Arbeit berichten, nicht von konkreten Inhalten“, so Sprecherin Heidi Zikulnig. Der Bericht wird an die Bischofskongregation nach Rom geschickt - das Gremium untersagte der Diözesanleitung die Veröffentlichung ihres Prüfberichtes. An die Diözese Gurk geht der Bericht nicht, was für das Domkapitel „nicht akzeptabel“ ist, denn es sei eine mehrtägige Begutachtungsphase und Möglichkeit zur Stellungnahme zugesagt worden.

Angeblich wird Bischof Alois Schwarz, nach dessen Kärntner Zeit Ungereimtheiten bekannt wurden, nur als Zeuge geführt. Somit habe Lackner also hauptsächlich Administrator Engelbert Guggenberger und Co. geprüft. 

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter