14.03.2019 08:01 |

Rezepttipp

Pommes frites

Sie können die Erdäpfel-Stäbe auch mit etwas Olivenöl beträufeln und im Rohr bei 200° C etwa ½ Stunde backen. Dabei sollten Sie die Pommes zumindest 1 Mal wenden.

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 kg Erdäpfel
  • 3 Tl Maisstärke
  • 4 l Erdnussöl
  • etwas Meersalz

Zubereitung:

  1. Die Erdäpfel in Stifte schneiden. Je dicker, desto saftiger, und je dünner, desto knuspriger werden die späteren Pommes.
  2. Die geschnittenen Erdäpfel in kaltem Wasser abwaschen. Danach abtrocknen und mit 3 Tl Speisestärke bestauben.
  3. In einem Topf das Erdnussöl auf 140° C erhitzen.
  4. Die Erdäpfel-Stäbe darin etwa 5 Minuten lang frittieren. Danach auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Währenddessen das Fett auf 180° C aufheizen und die Pommes darin 1 Minute lang fertig ausbacken.
  6. Die fertigen Pommes frites nach dem letzten Frittieren auf frischem Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Zuletzt noch mit etwas Meersalz bestreuen.
 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.