11.02.2019 09:00 |

Regelung für Airbnb

Auch Freiheitliche sind für eine Registrierpflicht

Um gleiches Recht für alle zu erwirken, will LH Günther Platter - wie berichtet - eine Registrierpflicht für jeden Airbnb-Vermieter einführen, wodurch eine Abgabenpflicht entsteht. Seitens der Tiroler Freiheitlichen wird diese Regelung begrüßt. „Jedes rechtlich taugliche Mittel ist notwendig“, sagt LA Evelyn Achhorner (FP).

Ein Zimmer ihrer Mietwohnung auf Airbnb illegal munter weitervermietet und parallel dazu sogar noch Mietzinsbeihilfe kassiert, hat eine Studentin in Innsbruck - die „Krone“ berichtete. Fälle wie diese gibt es in Tirol mittlerweile viele, Regelungen sind unabdingbar.

LH Günther Platter setzt nun ein wichtiges Signal: Er will noch heuer eine Registrierpflicht einführen. Unterstützt wird er dabei von Achhorner: „Es ist bereits 5 nach 12. Die Anzahl der Objekte, die in der Landeshauptstadt mittels Airbnb vermietet werden, steigt täglich. Derzeit sind es zwischen 1500 und 2000 Wohnungen. Diese Plattform ist das wohnungspolitische Damoklesschwert für Innsbruck.“

Im Burgenland gibt es diese Regelung bereits
In dieselbe Kerbe schlägt ihr Parteikollege NR Gerald Hauser. „Schon mehrmals habe ich die auf Landesebene einfach umzusetzende Registrierungspflicht für Buchungsplattformen gefordert, damit Abgabenpflicht und Waffengleichheit entstehen“, betont er und führt weiter aus: „Das Burgenland hat diese Registrierpflicht bereits am 18. Oktober 2018 eingeführt. Tirol nicht, und ich frage mich, warum noch nicht.“Jasmin Steiner

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
9° / 18°
wolkig
7° / 18°
heiter
8° / 16°
wolkig
7° / 18°
heiter
10° / 17°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter