10.02.2019 09:55 |

Zahlreiche Unfälle

Gmünd: Warnschild soll Navi-Irrfahrten verhindern

Das Navi erleichtert die Orientierung und spart Zeit. Nicht immer. Denn der digitale Wegweiser kann auch auf die falsche Fährte führen. In Perau bei Gmünd kam es deshalb sogar öfter zu Unfällen. Daher stellte man ein Warnschild für Trucker auf.

Auch Navis können sich täuschen. Immer häufiger kommt es vor, dass das GPS auf die falsche Route führt. Das kann vor allem für Lenker von schweren Sattelfahrzeugen fatal enden. Erst in den vergangenen Tagen war es, wie berichtet, in Feistritz im Rosental und auf der Gerlitzen zu solchen Vorfällen gekommen.

Lkw auf Navi-Irrfahrten in Gmünd
Auch in der Ortschaft Perau bei Gmünd strandeten schon mehrere Laster, weil deren Lenker durch Navis fehlgeleitet worden waren. Die Anrainer sind langsam sauer, den die Trucks beschädigten Dächer und Zäune.

Deshalb stellte die Straßenmeisterei in Gmünd eine Fahrverbotstafel für Laster in Richtung Perau auf. Die Aufschrift „No Trucks“ mit einem durchgestrichenen GPS-Zeichen soll die Lenker warnen

Und diese Maßnahme scheint zu wirken. Bisher hat sich kein Lastwagen mehr verirrt.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter