17.01.2019 15:56 |

Knapp 7 Meter lang!

Größter Weißer Hai vor Hawaii-Insel gesichtet

Vor der Küste der Hawaii-Insel O‘ahu ist vor Kurzem der größte Weiße Hai der Welt gesichtet worden. Das „Deep Blue“ getaufte Tier, das mit einer Länge von knapp sieben Metern eines der größten seiner Art sein soll, hielt sich fast einen ganzen Tag friedlich in den Gewässern auf.

Mehrere mutige Taucher näherten sich - ohne einen schützenden Gitterkäfig - dem riesigen Weißen Hai. Das weibliche Tier, von dem man annimmt, dass es mehr als 50 Jahre alt ist, soll ihren Angaben zufolge trächtig sein, berichtete der Sender KGMB-TV.

In den vergangenen Jahren ist „Deep Blue“ derart berühmt geworden, dass man für den Raubfisch, der durch Beifang in der kommerziellen Fischerei sowie gezielte Bejagung zum Gewinn von Trophäen als im Bestand bedroht gilt, sogar einen eigenen Twitter-Account ins Leben gerufen hat.

Der Weiße Hai gehört mit einer Größe von im Schnitt rund vier Metern und einer maximalen Länge von mehr als sieben Metern zu den größten Haiarten, wobei die ausgewachsenen weiblichen Tiere deutlich größer als die männlichen Exemplare werden.

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter