02.01.2019 06:00 |

Mega-Show zu Neujahr

Kleines Emirat bezaubert mit Weltrekord-Feuerwerk

Mit gleich zwei Weltrekorden startete das kleine Emirat Ras-al-Khaimah das Jahr 2019. Die rund 300.000 Einwohner haben es geschafft: in nur zwölf Minuten das streckenmäßig längste Feuerwerk und die längste Kette von Feuerwerkskörpern weltweit knallen zu lassen!

Die Stadt macht Weltrekorde zum Ritual - schon im Jahr davor war hier zu Silvester ein mehr als eine Tonne schwerer Feuerwerkskörper gezündet worden.

Für die Vorbereitungen der Show wurden insgesamt rund 300 Stunden Arbeitszeit investiert, aber auch 27.000 zusätzliche Parkplätze stellte Ras-al-Khaimah seinen Neujahrsbesuchern und Schaulustigen zur Verfügung.

Offensichtlich hat es sich gelohnt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter