27.12.2018 17:44 |

Am See & bei „Krone“

Der Traumjob Social-Media-Reporter wartet!

Auch wenn das Christkind gerade erst in unseren Wohnzimmern war - kommt der nächste Sommer bestimmt! Die Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten und die „Kärntner Krone“ bieten erstmals gemeinsam einen Traumjob für junge Influencer in der heißen Jahreszeit als Social-Media-Reporter in der Zeitung oder am wärmsten Badesee Europas, am Klopeiner See in Südkärnten, an!

Alleine im Vorjahr haben sich mehr als 170 Burschen und Mädchen für den Traumjob am Klopeiner See beworben. Kein Wunder, schließlich besucht ein Social-Media-Reporter, ausgestattet mit einer Dienst-Vespa, einem Smartphone, einer Drohne und einer GoPro, die coolsten Events und schönsten Plätze der Region und berichtet darüber in Form von kurzen Texten, Fotos und Videos via Facebook, Instagram und Snap Chat. Im heurigen Sommer wurde auch ein Influencer-Camp mit internationalen Instagram-Stars vom Social Media Reporter selbständig organisiert.

„Sommer meines Lebens“
„2018 war der Sommer meines Lebens, das Influencer-Camp war für mich das Highlight und die Kontakte mit den Instagram-Stars bleiben sowohl für mich, wie auch für die Stars aus dem World Wide Web bestehen“, so Patrick Riepl, Social-Media-Reporter 2018.

Auch im Jahr 2019 berichtet der junge Influencer über die Sport- und Fitnessprogramme im Rahmen der Aktiv Card Südkärnten wie zum Beispiel Vollmondwanderungen im Geopark Karawanken, Golfen am Golfpark Klopeinersee-Südkärnten, Klettern am Schlossberg in Griffen, Bogenschießen, Stand-Up-Paddeling Kajakfahren in den Petzen-Stollen und vieles mehr. Viel besser kann ein „Sommerjob“ für neue Influencer gar nicht sein.

Karrieresprungbrett als Influencer
Daniel Orasche von der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten freut sich auf zahlreiche Bewerbungen: „Wir bieten jungen “Digital Natives„ jedes Jahr ein Karrieresprungbrett als Influencer. Unser Ziel ist es kreative Köpfe für den Tourismus zu begeistern und wir freuen uns auf kreative Bewerbungen.“

2019 erstmals zwei Bewerber
Im Sommer 2019 werden erstmals zwei Social-Media-Reportergesucht: Einer ist wieder in der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten unterwegs, der andere erlebt den Alltag in der Zeitungsredaktion und macht spannende Reportagen und Interviews in ganz Kärnten.

Wer Lust auf einen besonderen Sommer bekommen hat, der hat 2019 die Chance, Social Media Reporter für die südlichste Tourismusregion Kärntens oder die Kronen Zeitung zu werden. Alle Informationen zur Bewerbung als Social-Media-Reporter 2019 gibt es im Jänner 2019 in der Kärntner Krone.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.