Mi, 16. Jänner 2019

Rezepttipp

23.12.2018 08:57

Windringerl

Statt Ringerl können Sie natürlich auch jede andere Form dressieren.

Für ca. 45 Stück

Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 75 g Kristallzucker
  • 75 g Staubzucker
  • 1 kleine Prise Salz

Zubereitung:

  1. Den Staubzucker fein sieben.
  2. Eiweiß mit dem Kristallzucker und dem Salz mithilfe eines Mixers zu steifem Schnee schlagen.
  3. Den gesiebtenStaubzucker vorsichtig unter den Schnee heben.
  4. Die Masse im Spritzbeutel auf mit Backpapier belegte Bleche zu Ringerl dressieren.
  5. Die Bleche in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 50° C (Heißluft) etwa 90 Minuten bei offenem Zug trocknen lassen.
  6. Sobald die Windringerl trocken und abgekühlt sind, mit Bändchen auf den Christbaum hängen oder gleich vernaschen.
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gute Gespräche
Fix: Sturm-Spielmacher Zulj wechselt nach Belgien
Fußball National
Er dürfte spielen
Hammer! Inter will Özil schon für Rapid-Hit holen
Fußball International
Brexit-Deal abgelehnt
„Briten brauchen Abreibung und sollen bleiben“
Video Nachrichten
Aus Auto gesprungen
Mädchen (13) seit über einer Woche vermisst
Niederösterreich
Infektionskrankheiten
Durchimpfungsraten erhöhen!
Gesund & Fit