Mo, 19. November 2018

Hunderte Gratulanten

09.11.2018 14:15

Party geplatzt: Twitter rettet 10. Geburtstag!

Ein kleines Mädchen aus Oberösterreich möchte seinen zehnten Geburtstag feiern - doch weil die Party zu Hause und nicht im bei den anderen Kindern beliebten Shoppingcenter stattfindet, möchte niemand kommen. Um ihre enttäuschte Tochter aufzuheitern, fordert ihre Mutter die Twitter-Gemeinde dazu auf, der Bald-Zehnjährigen zum Geburtstag zu gratulieren. Binnen kürzester Zeit hinterlassen Hunderte Gratulanten ihre Glückwünsche - unter ihnen auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

„Alle in der Klasse feiern immer im Shoppingtempel. Das können wir uns erstens nicht leisten und zweitens möchte sie lieber zu Hause feiern“, berichtet die Mutter, die zum Schutz ihrer Familie anonym bleiben möchte, am Montag der Twitter-Gemeinde. Die Klassenkameraden sagten daraufhin alle für die geplante Party ab, das Geburtstagskind war in Tränen aufgelöst.

„Ich zähle auf euch“
Das eigene Kind so traurig zu sehen, brach der Mutter das Herz. Um ihrer Tochter wieder ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, bat sie die Twitter-Gemeinde um Hilfe: „Ich werde ihr einen Account nur für ihren Geburtstag einrichten und zähle bitte auf euch, dass sie zahlreiche Geburtstagsgrüße bekommt.“

Gesagt, getan: Am Dienstag eröffnete die Mutter den Account „Mein 10. Geburtstag“. Binnen kürzester Zeit hatte dieser mehr als 1000 Follower, mehr als 900 Menschen ließen ihre Glückwünsche auf der Pinnwand zurück. Dabei zeigten sich die User zugleich von ihrer kreativen Seite: Neben kurzen Gedichten hinterließen die Gratulanten lustige Bilder, Memes und sogar Videobotschaften mit Tanzeinlagen!

Doch dem nicht genug: Auch einige bekannte Persönlichkeiten posteten ihre Glückwünsche - unter ihnen auch Bundespräsident Van der Bellen.

Am Sonntag hat die Kleine Geburtstag, dann wird die Zehnjährige erst sehen, wer ihr alles gratuliert hat - und damit ist die große Enttäuschung über die abgesagte Party hoffentlich vergessen und das letzte Tränchen getrocknet.

Liebes Geburtstagskind, die gesamte krone.at-Redaktion wünscht dir alles, alles Gute zu deinem 10. Wiegenfest!

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Michael Pils
Michael Pils

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frankfurt-Knipser
Top-Klubs angeln nach Hütter-Schützling Jovic
Fußball International
Alle im Lottofieber
Was würden Sie mit 14 Millionen Euro machen?
Leseraktionen
Neuen Namen gefunden
Klub der Liste Pilz heißt ab sofort JETZT
Österreich
„Habe Gründe genannt“
Causa Sane: Löw widerspricht seinem Vize-Boss
Fußball International
Kritik an Plänen
FIFA-Ausverkauf? „Infantino schlimmer als Blatter“
Fußball International
„Albtraum“
P. Diddy: Berührende Worte zum Tod von Kim Porter
Video Stars & Society
Milliardär zu Besuch
Kurz und Soros sprachen über Migration und CEU
Österreich
Sieben Siege für Foda
ÖFB-Team war heuer so gut wie seit 36 Jahren nicht
Fußball International
Nations League
„Fest beim Absteiger!“ Holland verhöhnt Deutsche
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.