Mo, 19. November 2018

Künstler vor Ort

19.10.2018 14:43

Mehr Infos für Interessierte über Wald im Stadion

Viel wurde und wird diskutiert über das umstrittene Kunstprojekt „Wald im Stadion“. Für alle Interessierten - und jene, die sich erst eine Meinung bilden wollen - steht bis Ende Oktober ein Info-Container auf dem Neuen Platz. Dort gibt’s Infomaterial, Skizzen und ein maßstabgetreues Modell des Stadions samt Bäumen.

„For Forest - Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ - so lautet der offizielle Titel des Vorhabens von Künstler Klaus Littmann - es wird übrigens das größte, jemals in Österreich realisierte Kunstprojekt im öffentlichen Raum sein! Informationen zur Umsetzung und zur Idee dahinter gibt’s noch bis 30. Oktober auf dem Neuen Platz. Der Container ist an Wochentagen von 10 bis 16 Uhr und an Samstagen von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Am 30. Oktober wird auch Klaus Littmann selbst für Fragen zur Verfügung stehen.

Zur „temporären Kunstintervention“ ließ sich Littmann von einer Zeichnung Max Peintners (siehe Foto unten) inspirieren. Sie zeigt einen Wald auf dem Spielfeld eines Stadions - genau so soll das Wörthersee-Stadion im September und Oktober 2019 aussehen. Von den Rängen aus wird das Projekt bei freiem Eintritt zu betrachten sein.

Kritik kommt von Vizebürgermeister Christian Scheider - er fordert eine Sondersitzung des Stadtsenats: „Die Umsetzung kostet Geld, und der Künstler zahlt keine Miete. Alle Argumente müssen auf den Tisch gelegt werden.“

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Schweiz holt sich Finalticket mit 5:2 über Belgien
Fußball International
Stimmen zu NIR - AUT
O‘Neill: Arnautovic-Einwechslung war Knackpunkt
Fußball International
Mit Rekord-Gewinnsumme
Jetzt winkt der allererste Siebenfach-Jackpot!
Österreich
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.