So, 18. November 2018

KÄRNThema

13.10.2018 16:30

Wald im Stadion als Stammtisch-Sketch

Wie Österreichs größtes Kunstprojekt im öffentlichen Raum diskutiert wird. Was es uns kostet. Und warum es eine Chance verdient…

„I brauch’ nix onderes“, poltert der Franz am Stammtisch. Und dann entspinnt sich eine Diskussion, wie sie derzeit immer wieder läuft. Über Sinn und Unsinn des größten Kunstprojekts im öffentlichen Raum, das jemals in Österreich verwirklicht worden ist; „For Forest“, der Wald im Stadion von Klagenfurt…

Die „Kärntner Krone“ hat jetzt einen Beitrag zu der Diskussion erarbeitet, verfilmt und mit heutigem Tag auch veröffentlicht; ein Stammtischgespräch, das zum Denken anregt und dabei aber nicht auf ein Augenzwinkern vergisst.

Im Herbst 2019 wird der Schweizer Klaus Littmann, ein Schüler von Joseph Beuys und Freund des großen Christo, der mit seiner Reichstagsverhüllung und den Floating Peers auf dem Iseo-See temporäre Kunstwerke für die Ewigkeit geschaffen hat, an die 200 Bäume in das Klagenfurter EM-Oval stellen; einen ausgewachsenen Mischwald. Ganz so, wie es der Tiroler Max Peintner in seiner berühmten Lithographie, die in mehr als 20 Schulbüchern zu sehen ist, ersonnen hat. 30 Jahre lang hatte Littmann einen Platz gesucht, wo er diese Vision umsetzen kann. „Ich sage nur, es kommt“, sagt Littmann zum Stand des Millionenprojekts, das rein durch Sponsoren und Gönner finanziert wird. „Ohne öffentliches Geld. Garantiert“, sagt er.

Dass die Bilder von dem Projekt, das gleichermaßen Kunst wie Mahnmal für die Natur werden soll, um die Welt gehen werden, dürfte übrigens als sicher gelten.

Hannes Mösslacher
Hannes Mösslacher

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Aussteiger & Fanatiker
In der Falle: Promis in den Fängen einer Sekte
Video Stars & Society
Erschöpft?
Die Energieräuber ausschalten!
Gesund & Fit
Kolumne „Im Gespräch“
Wozu brauchen wir Vorbilder?
Life
Nations League
Portugal holt Sieg in Gruppe 3 mit 0:0 in Italien!
Fußball International
Handoperation nötig
Verletzungsschock um Aksel Lund Svindal!
Wintersport
Holländer „stinkig“
Furzte sich Darts-Superstar Anderson zum Sieg?
Sport-Mix
„Der verlorene Sohn“
Goalgetter Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück
Fußball International
Nations-League-Finish
Foda peilt mit Österreich Sieg in Nordirland an!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.