16.10.2018 13:00 |

Xbox-Gamer aufgepasst

Exklusives XBOX One-Qualifikationsturnier

krone.at bietet allen XBOX One-Gamern die einmalige Gelegenheit sich für die eBundesliga 2018/2019 zu qualifizieren. Mach mit und sichere dir deinen Platz im Team deines Lieblingsklubs! Einfach Verein auswählen, die Klub-interne Qualifikation meistern, im 5-er Kader ins Finale aufsteigen und - im Einzel oder im Team - österreichischer Meister 2018/2019 werden!

Die eBundesliga startet in ihre zweite Saison und dank krone.at können auch die XBOX One-Spieler weiterhin Teil des größten FIFA-Bewerb Österreichs bleiben. Am 28.10.2018 (Ankick um 11 Uhr) haben alle Gamer die Chance, sich im Rahmen des exklusiven XBOX One-Qualifiers eines der begehrten Tickets für die Klub-Events zu sichern.

Die beiden besten Gamer pro Klub treffen sich im November bzw. Dezember mit den weiteren erfolgreichen Teilnehmern in den Räumlichkeiten der zwölf Klubs, um dort vor Ort zu ermitteln, wer es in den Finalkader des jeweiligen Teams schafft. Bei diesen Events wird wie schon im Vorjahr die Verbindung der beiden Welten großgeschrieben: so wird es auch dieses Mal wieder FIFA-Duelle gegen Bundesliga-Profis, Autogrammstunden oder Stadionführungen geben.

Hast du das Zeug zum nächsten eBundesliga-Star? Wirst du dein Team im großen Finale zum österreichischen Meistertitel 2018/2019 führen? Dann melde dich direkt im folgenden Formular an!

So funktioniert‘s:

Bilder vom Vorjahr:

Hier kannst du dich anmelden:

Alle weiteren Informationen zum Ablauf der eBundesliga, sowie die wichtigsten Tipps und Tricks findest du HIER!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter