28.09.2018 10:34 |

Krone-Stand: Lebkuchen

St. Veit: Morgen wird 657. Wiesenmarkt eröffnet

Auf einer zwei Kilometer langen Route präsentieren sich morgen, Samstag, in St. Veit rund 2000 Umzugsteilnehmer von Kärntner Vereinen und Institutionen und eröffnen somit den 657. St. Veiter Wiesenmarkt. Bis 8. Oktober wird am Wiesenmarktgelände gefeiert und getandelt.

Ab 10 Uhr setzt sich am Samstag der Umzug in St. Veit in Bewegung - vom Bahnhofsvorplatz über die Bahnhofstraße, den Oktoberplatz und die Marktstraße auf das Rennbahngelände.  10.000 Zuschauer werden erwartet. Danach wird der Wiesenmarkt offiziell eröffnet und das erste Bierfass angeschlagen. Vergnügungspark und Gastronomie öffnen bis 8. Oktober täglich um 10 Uhr; Freitag und Samstag haben sie jeweils bis 3 Uhr in der Früh geöffnet, an den Wochentagen bis 1 Uhr. Der Markt am Ausstellungsgelände lädt zwischen 10 und 19 Uhr zum Bummeln ein. Der Flohmarkt am ehemaligen Drauland-Gelände lockt von 9 bis 19 Uhr.  Der Krämermarkt, der an den sieben Hauptmarkttagen (19. 9. bis 2. 10.) abgehalten wird, hat von 7 bis 19 Uhr offen. Gut 200 Fieranten aus dem Alpen-Adria-Raum und aus Deutschland sowie Ungarn bieten ihre Waren feil. Ausstellungen zum Thema Land und Wirtschaft, Autos und die Kleintierschau runden das bunte Programm ab.

Zu den Höhepunkten gehören der Familien- und Seniorentag am Dienstag, das Feuerwerk am Mittwoch (21 Uhr) und die „Alternative Wiesn“ des Vereins Schaubude.

Am Stand der „Kärntner Krone“ auf dem Krämermarkt gibt es köstliche Lebkuchenherzen vom Pirker in Mariazell.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)