Mi, 12. Dezember 2018

Kinderlose Nächte

26.09.2018 13:35

Herzogin Kate ist „sehr eifersüchtig“ auf William

Prinz William ist derzeit ohne seine Ehefrau Kate und die gemeinsamen Kinder auf Afrikareise. Der 36-Jährige genießt das in vollen Zügen. Endlich kann er einmal wieder in Ruhe schlafen, ohne von Prinz George, Prinzessin Charlotte oder Baby-Prinz Louis gestört zu werden. Herzogin Kate sei deswegen ganz schön eifersüchtig, verriet er. 

„Es ist schade, dass meine Frau Catherine nicht dabei sein kann - sie ist sehr eifersüchtig“, sagte der Zweite in der britischen Thronfolge in einem Video, das der Kensington Palast auf Twitter geteilt hat, über seinen Besuch in Namibia.

„Ungestörte Nächte“
„Vor allem, weil ich mich diese Woche auf einige schöne, ungestörte Nächte weg von meinen wundervollen Kindern freue", sagte er in der Hauptstadt Windhuk.

Nach seinem zweitägigen Besuch in Namibia im Süden Afrikas reist Prinz William voraussichtlich nach Tansania und Kenia in Ostafrika.

Konferenz über illegalen Handel mit Wildtieren
Der Fokus der Reise ist das Thema Tierschutz, da die britische Regierung am 11. und 12. Oktober in London eine Konferenz über den illegalen Handel mit Wildtieren abhalten wird. Prinz William ist Schirmherr mehrerer Tierschutzorganisationen.

Einst eine deutsche Kolonie und dann unter der Verwaltung Südafrikas trat Namibia nach der Unabhängigkeit 1990 dem Commonwealth bei.

Das Land ist auch für seine spektakulären Landschaften und Tiere bekannt. Doch in Namibia und etlichen anderen afrikanischen Ländern töten Wilderer jährlich Tausende Nashörner und Elefanten, um die Hörner und das Elfenbein unter anderem nach Asien zu verkaufen.

Herzogin Kate brachte im April mit Prinz Louis ihr drittes Kind zur Welt. Seither befindet sie sich in einer Art royalen Elternteilzeit und nimmt nur wenige offizielle Termine wahr. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
BMWs neues Marken-Herz
Neuer 3er-BMW: Freude am Vorsprung durch Fahrwerk
Video Show Auto
Überraschungsauftritt
Wanda: Amore bis in den hintersten Winkel
Musik
Champions League
Liverpool gewinnt Aufstiegs-Krimi gegen Napoli 1:0
Fußball International
Champions League
Schöpf schießt Schalke gegen Lok Moskau zum Sieg!
Fußball International
Bis auf Weiteres
Liga-Partie des FC Barcelona in Miami abgesagt
Fußball International
Bitteres Ende
Aus für Yaya Toure bei Olympiakos nach 3 Monaten!
Fußball International
Mädchenmord in Steyr
Saber A. soll schon in Afghanistan getötet haben
Oberösterreich
Mit Polizei gedroht
Ausweisfälscher zwang Saber A. zur Aufgabe
Oberösterreich
Juve ist (noch) besser
Red Bull Salzburg greift noch nach Europas Thron!
Fußball International
Bis Sommer 2021
Rapid: Sportchef Bickel vor Vertragsverlängerung
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.