So, 18. November 2018

Mit Hasselblad-Cam

24.08.2018 11:59

Mavic 2 Pro & Zoom: DJI zeigt neue Reisedrohnen

Der chinesische Elektroluftfahrt-Spezialist DJI hat die zweite Generation seiner beliebten faltbaren Reisedrohnen namens Mavic enthüllt. Die Mavic 2 - erhältlich in einer Pro- und einer Zoom-Version - verspricht hochwertige Luftbilder bei kompakten Abmessungen und bis zu acht Kilometer Reichweite. Kostenpunkt: 1250 Euro für die Zoom- und 1450 Euro für die Pro-Version.

Der größte Unterschied zwischen der Pro- und der Zoom-Variante ist die Kamera. Die Mavic 2 Zoom bietet als erste Reisedrohne für den Endanwender eine Optik mit zwei optischen Brennweiten, die gemeinsam mit dem Digitalzoom vierfache Motivvergrößerung ermöglicht.

Mavic 2 Pro mit großem 1-Zoll-Sensor
Die harten Fakten beider Reisedrohnen: Die Mavic 2 Zoom kommt mit einer 12-Megapixel-Kamera und einem Bildsensor im 1/2.3-Zoll-Format. Die Mavic 2 Pro - hier hat man bei der Kamera mit dem Spezialisten Hasselblad kooperiert - bietet einen 20-Megapixel-Bildsensor im Ein-Zoll-Format, bietet also mehr Schärfe und fängt mehr Licht ein. 4K-Videos sind mit beiden Modellen möglich.

Beide Modelle bieten intelligente Automatikmodi wie Motivverfolgung. Die Kameras sind an einem Drei-Wege-Gimbal aufgehängt, der sie beim Filmen stabilisiert. Insgesamt zehn Sensoren tasten die Umgebung der Drohne im Flug nach Hindernissen ab und helfen bei der Kollisionsvermeidung.

Bis zu acht Kilometer Reichweite, 31 Minuten Flugzeit
Die Fernsteuerung - als Display dient das Smartphone - funkt auf den Frequenzen 2,4 und 5,8 Gigahertz und soll eine Reichweite von bis zu acht Kilometern haben. Die Höchstgeschwindigkeit der Mavic 2 beziffert DJI mit 72 Kilometern pro Stunde, die Flugzeit mit 31 Minuten. Aufnahmen landen auf acht Gigabyte internem Speicher oder einer microSD-Speicherkarte.

Beide Reisedrohnen können bereits auf der Website des Herstellers bestellt werden. Das günstigere Modell Mavic 2 Zoom kostet 1250 Euro, das Pro-Modell mit stärkerer Kamera 1450 Euro.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die neue „Buhlschaft“
Ist das Ihre Traumrolle, Frau Tscheplanowa?
Adabei
Licht, Alarmanlage
So schützen Sie Ihr Zuhause vor Einbrüchen!
Bauen & Wohnen
Pulisic heiß begehrt
BVB-Wirbelwind für 80 Mio. Euro in Premier League?
Fußball International
„Sollen uns retten“
Selfie-Eklat: Rossi weist Streckenposten zurecht
Motorsport
„Krone“-Aktion
Funken sollen sprühen
Life
Zwischenbilanz
Seestadt Aspern: Die neue Stadt
Bauen & Wohnen
Aussteiger & Fanatiker
In der Falle: Promis in den Fängen einer Sekte
Video Stars & Society
Erschöpft?
Die Energieräuber ausschalten!
Gesund & Fit
Kolumne „Im Gespräch“
Wozu brauchen wir Vorbilder?
Life
Nations League
Portugal holt Sieg in Gruppe 3 mit 0:0 in Italien!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.