Di, 16. Oktober 2018

Bei Routinekontrolle

20.07.2018 06:28

Villach: Polizei stellte vier Personen mit Drogen

Erfolgreich verliefen Routinekontrollen der Polizei in Villach: In der Nacht auf Freitag konnten gleich vier Personen mit Suchtgift bzw. Suchtgiftutensilien geschnappt werden.

Eigentlich handelte es sich bei den polizeilichen Arbeiten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um Routinekontrollen. Dann aber entdeckten die Polizisten mehrere Personen mit Drogen.

Unabhängig voneinander konnten vier Personen angetroffen werden, die im Besitz von Suchtgift bzw. Suchtgiftutensilien waren. Sämtliche Drogen und das Zubehör konnten sichergestellt werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um drei Männer (19, 24 und 28 Jahre alt) und eine Frau (19 Jahre alt). Drei kommen aus Villach, eine Person aus dem Bezirk Villach Land.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.