Raubkatzen-Alarm!

Die Promis treiben es im Sommer wild

Star-Style
30.07.2018 11:46

Die Promis treiben es gerade besonders wild - und zwar modisch. Denn Beautys wie Sofia Richie, Romee Strijd oder Bella Hadid fahren aktuell auf Leo-Prints ganz besonders ab. Ob auf Bikinis, sexy Kleidern, Blusen oder Tops: Es herrscht Raubkatzen-Alarm!

Zugegeben: Animal-Prints und speziell Leo-Muster sind modisch eigentlich ein Dauerbrenner. Kein Wunder, dass die Promis auch in der warmen Jahreszeit auf den  auffällige Raubkatzen-Spiegel nicht verzichten wollen.

Romee Strijd (Bild: www.PPS.at)
Romee Strijd
Jennifer Lopez (Bild: www.PPS.at)
Jennifer Lopez
Kate Moss (Bild: www.PPS.at)
Kate Moss

Besonders sexy kommen heuer aber Bikinis mit Leo-Print daher, wie Stars wie Sofia Richie, Romee Strijd oder Jasmine Tookes beweisen. Die Krallen werden aber auch mit aufreizenden Kleidern mit dem auffälligen Muster ausgefahren. 

Sofia Richie (Bild: instagram.com/sofiarichie)
Sofia Richie
Romee Strijd (Bild: www.PPS.at)
Romee Strijd
Jasmine Tookes (Bild: www.PPS.at)
Jasmine Tookes

Wer im Sommer ebenfalls auf den auffälligen Animal-Print setzen möchte, sollte sich jedoch nicht Lady Gaga als modisches Vorbild nehmen. Bei Leo-Mustern gilt nämlich die Devise: Weniger ist mehr! Ein Keypiece als Highlight im Outfit genügt, sonst wirkt der Look schnell überladen!

Lady Gaga (Bild: www.PPS.at)
Lady Gaga
Amal Clooney (Bild: www.PPS.at)
Amal Clooney
Bella Hadid (Bild: www.PPS.at)
Bella Hadid
Jasmine Tookes (Bild: www.PPS.at)
Jasmine Tookes
Blanca Blanco (Bild: www.PPS.at)
Blanca Blanco
Michelle Williams (Bild: www.PPS.at)
Michelle Williams
Tyra Banks (Bild: www.PPS.at)
Tyra Banks
 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele