Fr, 19. Oktober 2018

Grünes Licht

05.04.2018 18:13

Wieder alles klar für die Koalition

Neuerlicher „Wetterumschwung“ in der Kärntner Landespolitik. Standen bis Donnerstagmittag noch die Zeichen auf Sturm, scheint jetzt wieder alles in Ordnung zu sein. Zuerst gab der neue ÖVP-Chef Martin Gruber die Bahn frei für den Koalitionspakt und die von der SPÖ gewünschten Veränderungen.  „Der Fahrplan bis 12. April könnte halten“, so Gruber. Dann war auch die SPÖ einverstanden. Jetzt gibt es wieder grünes Licht für die Koalition.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.