Sa, 21. Juli 2018

„Starte voll durch“

15.02.2018 08:21

Julia Louis-Dreyfus: Krebs-Eingriff ein Erfolg

Für sie war der Valentinstag der schönste aller Zeiten: Julia Louis-Dreyfus gab auf Social Media bekannt, dass sie einen erfolgreichen Eingriff hinter sich und gute Nachrichten erhalten hat: "Hurra!! Großartige Ärzte, großartige Resultate. Ich fühle mich sehr glücklich und bin bereit, nach der OP voll durchzustarten."

Zur freudigen Nachricht postete Louis-Dreyfus ein glamouröses Foto von sich und schrieb darunter: "Hey Krebs, fuck you! Hier ist mein erste Bild nach dem Eingriff."

Für die Aufnahme erntet die 57-Jährige von ihren Fans jede Menge Komplimente - und nicht nur für ihr tolles Aussehen. "Wunderschön! Ich habe die Chemo noch vor mir, du bist meine Inspiration", schreibt ein Fan, der mit der Schauspielerin das Schicksal teilt. Ein weiterer User lobt: "Du strahlst so viel Kraft aus und gibst anderen damit so viel Hoffnung."

Julia Louis-Dreyfus enthüllte im September, dass die Ärzte bei ihr Brustkrebs festgestellt hatten. Danach musste die Schauspielerin sich einer Chemotherapie unterziehen, berichtet "Enterpress News".

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.